12 von 12 im November 2022 – Momente aus meinem Alltag

Ein prächtig bunter und erholsamer Novembersamstag Es ist eine schöne, alte Blogger*innen Tradition, den 12. eines Monats in 12 Bildern zu dokumentieren. Sie wurde ins Leben gerufen von Chad Darnell und lebt weiter durch den Blog von Caroline Götze. Heuer habe ich mir vorgenommen, möglichst jeden Monat dabei zu sein. Im November ist das ein Tag,…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Rückblicke

12 von 12 im Oktober 2022 – Momente aus meinem Alltag

Vorfreude auf die Tage der offenen Ateliers Dieser Tag steht ganz im Zeichen der Vorfreude auf die Tage der offenen Ateliers, welche an diesem Wochenende stattfinden werden. Es war fein, diesen Tag in Bildern und Texten zu dokumentieren. 12 von 12 ist eine schöne, alte Blogger*innen Tradition. Es geht darum, den 12. eines Monats in…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Rückblicke

12 von 12 im September 2022 – Momente aus meinem Alltag

Ein Tag mit Henri Matisse Es ist eine schöne, alte Blogger:innen Tradition, den 12. eines Monats in 12 Bildern zu dokumentieren. Sie wurde ins Leben gerufen von Chad Darnell und lebt weiter durch den Blog von Caroline Götze. Heuer habe ich mir vorgenommen, möglichst jeden Monat dabei zu sein.Im September ist das ein Tag, mit Henri…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Rückblicke

Monatsrückblick – August 2022, Zeit für Entdeckungen

Im August bündle ich meine Kräfte, schau darauf, dass mein Kopf klar bleibt und mein Herz zur Ruhe kommt trotz wirrem Weltgeschehen. Am besten gelingt mir das, wenn ich mich in ein Thema versenke, forsche, experimentiere und schreibe, wenn ich liebe Freunde treffe oder meinen Körper wieder in die Bewegung bringe. Wieder in der Bewegung…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Rückblicke

12 von 12 im August 2022 – Momente aus meinem Alltag

Wenn meine Bilder in die Welt hinaus gehen Heute ist Freitag, der 12. August. Ich habe, so wie schon diesen ganzen schönen Sommer lang, in meinem Futonbett auf der Terrasse geschlafen. Ich liebe es, so unmittelbar, die nächtliche Natur meines Hintergartens zu erleben. Die kühle frische Luft auf der Haut, dem Gesang der Zikaden zu…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Rückblicke

Monatsrückblick – Juli 2022 – entdecken, erforschen und genießen

Obwohl ich gefühlt diesen Monat eher als Urlaub zu Hause genossen habe, ist doch einiges passiert. Auch aus beruflicher Sicht hat sich Vieles entwickelt. In der Ruhe liegt die Kraft, fällt mir dazu ein. Eigentlich sollte ich mir so eine Urlaubszeit öfters gönnen … und noch etwas fällt mir dazu ein … mein Vater hat…

12 von 12 im Juli 2022 – Momente aus meinem Alltag

Die Kunst des Wartens 12 von 12 ist eine schöne, alte Blogger:innen Tradition. Es geht darum, den 12. eines Monats in 12 Bildern zu dokumentieren. Sie wurde ins Leben gerufen von Chad Darnell und lebt weiter durch den Blog von Caroline Götze. Heuer habe ich mir vorgenommen, möglichst jeden Monat dabei zu sein. Den größten Teil…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Rückblicke

Monatsrückblick – Juni 2022 – Mittsommerfreuden

Der Juni führt uns in die Mitte des Jahres. Krieg, Krankheit und Katastrophen ziehen ihre Spuren und manchmal kommt mein Hirn ins Stolpern. Auch die Beine wollen gelegentlich nicht mehr so recht und versagen teilweise ihren Dienst. Begleitet vom schönen Klang des Wortes Juni gönne ich mir Aufbauendes und Nährendes. Ich lasse mich von der…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Rückblicke

12 von 12 im Juni 2022 – Momente aus meinem Alltag

Ein drei Generationen Werkstatt-Tag Es ist eine schöne, alte Blogger:innen Tradition, den 12. eines Monats in 12 Bildern zu dokumentieren. Sie wurde ins Leben gerufen von Chad Darnell und lebt weiter durch den Blog von Caroline Götze. Heuer habe ich mir vorgenommen, möglichst jeden Monat dabei zu sein. Diesmal ist der 12. ein Sonntag. Unterdessen ist…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Rückblicke

12 von 12 im Mai 2022 – Momente aus meinem Alltag

Regisseurin des eigenen Lebens sein Es hat mir gutgetan, diesen 12. Mai zu dokumentieren. Mir ist dabei bewusst geworden, dass ich die Regisseurin meines eigenen Lebens bin und dass ich es in der Hand habe, wie ich meine Tage gestalten möchte. Eigentlich gibt es nur den einen Moment und der ist genau JETZT. Es ist…