Wofür sind Frauen über fünfzig überhaupt noch gut?

Ja, wofür sind Frauen über fünfzig überhaupt noch gut? Sobald ich diese Frage höre, setzt sich mein Gedankenkarussell in Bewegung. Meine Blogkollegin Mia Brummer hat sie gestellt. Diese Frage provoziert mich. Wahrscheinlich ist das so gewollt. Noch ein wenig mehr triggern mich ihre weiteren Fragen: Wie wird man in der Gesellschaft als Frau mit 50+…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Persönliches

Mit der Sonne gemalt, aus dem Schatten geboren – warum ich die Cyanotypie liebe

Gerade war ich noch am Überlegen, worüber ich diese Woche bloggen soll. Ich sitze am Arbeitstisch in meiner Wohnwerkstatt und rechts und links von mir stapeln sich die vorbereiteten Cyanotypien. Am Boden liegen sie ausgebreitet, mit den entsprechenden Rahmenideen und an der Wand lehnen die ersten fertig gerahmten Bilder. Ich bereite meine heurige Ausstellung für…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Cyanotypien

Fun facts über mich- was die wenigsten von mir wissen

Ich bin zwar in den Bergen aufgewachsen, aber ich fühle mich in einer hügeligen Landschaft am wohlsten. Meine Wünsche gehen meistens in Erfüllung. Als ich drei Jahre alt war, war ich mit meinem Vater für ein paar Tage auf der Alp. Dort liebte ich es, dem Älpler mit der Haarbürste seinen üppigen Bart zu frisieren.…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Persönliches

12 von 12 im September 2022 – Momente aus meinem Alltag

Ein Tag mit Henri Matisse Es ist eine schöne, alte Blogger:innen Tradition, den 12. eines Monats in 12 Bildern zu dokumentieren. Sie wurde ins Leben gerufen von Chad Darnell und lebt weiter durch den Blog von Caroline Götze. Heuer habe ich mir vorgenommen, möglichst jeden Monat dabei zu sein.Im September ist das ein Tag, mit Henri…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Rückblicke

Was macht das Lernen und Lehren von kreativem Naturerleben so wertvoll?

... manchmal taucht unverhofft ein Schatz auf

Geht es dir auch manchmal so, dass beim Räumen ein unverhoffter Schatz auftaucht? Heute ist es mir so ergangen. Schätze können Geschichten erzählen. Der Heutige machte mir wieder einmal mehr bewusst, was das Lernen und Lehren von kreativem Naturerleben so wertvoll macht. In drei Tagen findet in meinem floramiraculo ArtLabor ein Cyanotypiekurs statt. Vielleicht wird…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Naturerleben

Monatsrückblick – August 2022, Zeit für Entdeckungen

Im August bündle ich meine Kräfte, schau darauf, dass mein Kopf klar bleibt und mein Herz zur Ruhe kommt trotz wirrem Weltgeschehen. Am besten gelingt mir das, wenn ich mich in ein Thema versenke, forsche, experimentiere und schreibe, wenn ich liebe Freunde treffe oder meinen Körper wieder in die Bewegung bringe. Wieder in der Bewegung…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Rückblicke

Naturselbstdruck – Geschichte, Technik und Anleitung

Der Naturselbstdruck fasziniert mich durch die Direktheit der Technik und seine vielfältige und interessante Geschichte. Wann immer ich mit Naturselbstdrucken in Berührung komme, bin ich begeistert von der Qualität, der Natürlichkeit und der unglaublichen Detailtreue, die mit diesem Verfahren möglich sind. Dabei wird das Naturobjekt, z.B. das Blatt einer Pflanze als Druckstock verwendet. Es schafft…

12 von 12 im August 2022 – Momente aus meinem Alltag

Wenn meine Bilder in die Welt hinaus gehen Heute ist Freitag, der 12. August. Ich habe, so wie schon diesen ganzen schönen Sommer lang, in meinem Futonbett auf der Terrasse geschlafen. Ich liebe es, so unmittelbar, die nächtliche Natur meines Hintergartens zu erleben. Die kühle frische Luft auf der Haut, dem Gesang der Zikaden zu…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Rückblicke

Buchrezension: FLORA – 3000 Jahre Pflanzendarstellung in der Kunst

Mit dem Buch „FLORA – 3000 Jahre Pflanzendarstellung in der Kunst“ startest du deine ganz persönliche Reise durch die großartige Schönheit der Pflanzenwelt und ihre bewegende Rolle in unserem Leben. Mehr als 3000 der herausragendsten botanischen Kunstwerke aus aller Welt und der ganzen Kunstgeschichte zeigen dir die außergewöhnliche Vielfalt der Pflanzenabbildung. Die Bilder sind von…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Kunst

Monatsrückblick – Juli 2022 – entdecken, erforschen und genießen

Obwohl ich gefühlt diesen Monat eher als Urlaub zu Hause genossen habe, ist doch einiges passiert. Auch aus beruflicher Sicht hat sich Vieles entwickelt. In der Ruhe liegt die Kraft, fällt mir dazu ein. Eigentlich sollte ich mir so eine Urlaubszeit öfters gönnen … und noch etwas fällt mir dazu ein … mein Vater hat…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Rückblicke